"Wanderschleife" bei Wacker

Aufmacherbild

Auf der Suche nach einem Teamkapitän gehen Roland Kirchler und der FC Wacker Innsbruck neue Wege. Nachdem Tomas Abraham seinen Stammplatz verloren hat und eine Besprechung innerhalb der Mannschaft ergeben hat, dass die Kapitänsbinde nicht so wichtig ist, wird es in jedem Spiel einen anderen Spielführer geben. "Ich möchte lauter Kapitäne am Feld haben", so die Überlegung von Trainer Kirchler gegenüber der "Kronen Zeitung". Abraham soll aber weiterhin sein erster Ansprechpartner bleiben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen