Constantini zu Wacker Innsbruck?

Aufmacherbild

Der Tabellenletzte Wacker Innsbruck will noch diese Woche über die Trainerfrage entscheiden. Der schwächelnde Traditionsklub hat die letzten sieben Spiele verloren und liegt bereits vier Punkte hinter dem rettenden 9. Tabellenrang. Auf die Frage, ob der seit 2008 im Amt befindliche Kogler seinen Job verliere, antwortet Wacker-Obmann Plattner: "Es kann sein, es kann aber auch nicht sein." Als Nachfolgekandidaten werden Michael Streiter, Dietmar Constantini und Roland Kirchler gehandelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen