Noch ein Schweizer für Wacker?

Aufmacherbild

Der FC Wacker Innsbruck steht vor einem erneuten Leihgeschäft mit dem FC Basel. Nach Stjepan Vuleta könnte auch Darko Jevtic vom Schweizer Traditionsverein nach Tirol übersiedeln. "Darko ist ein sehr, sehr interessanter Mann. ich habe mit Sportdirektor Georg Heitz längere Gespräche über ihn geführt", bestätigt Trainer Roland Kirchler in der "Krone". Jevtic ist 20 Jahre alt, offensiver Mittelfeldspieler und Mitglied des Schweizer U21-Teams. In der Super League kam er erst auf zwei Einsätze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen