FC Wacker: Angst vor der Grippe

Aufmacherbild

In Innsbruck geht die Angst vor einem Grippevirus um. Wie die "TT" berichtet, mussten Daniel Schütz und Alexander Hauser am Mittwoch das Training auslassen - beide plagt leichtes Fieber. Der FC Wacker hat am Sonntag, um 16 Uhr, Titelverteidiger RB Salzburg zu Gast. Die 0:4-Auswärtsniederlage bei Spitzenreiter Austria Wien vom vergangenen Wochenende ist abgehakt. Trainer Roland Kirchler: "Die Fehler wurden analysiert und, wie ich doch hoffe, auch aufgearbeitet."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen