Bjelica: "Hätten mehr verdient"

Aufmacherbild

Die 1:3-Niederlage gegen Ried bedeutet für den zuletzt erfolgsverwöhnten Wolfsberger AC die erste Niederlage im Kalenderjahr. "Die Spieler waren nicht auf dem Niveau der letzten Partien", gesteht Trainer Nenad Bjelica. "Nach der Pause hatten wir fünf, sechs super Chancen, aufgrund dessen hätten wir uns mehr verdient gehabt." Ried hat nach dem Erfolg Lust auf mehr. "Wenn wir alle Spiele gewinnen, dann erledigt sich das Thema Europacup von selbst", so Coach Angeschmid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen