Neo-Leader WAC bleibt am Boden

Aufmacherbild

Nach der historischen ersten Kärntner Tabellenführung in der Bundesliga, bleibt der Wolfsberger AC realistisch. "Wir sind eine bodenständige Truppe", sagt Boris Hüttenbrenner. Joachim Standfest: "Unsere Ziele bleiben unverändert." Trainer Didi Kühbauer ist stolz auf die Leistung seiner Mannschaft: "Das war eine taktisch einwandfreie Leistung." Träumen wird der Burgenländer nie: "Wir haben uns nun sehr viel Respekt erarbeitet, aber es wird jetzt sicher nicht einfacher werden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen