Kühbauer warnt vor Innsbruck

Aufmacherbild
 

Admira Trainer Didi Kühbauer warnt vor dem Duell gegen Wacker Innsbruck am Samstag vor Leichtsinnigkeit. "Wir müssen dieses Spiel hundertprozentig ernst nehmen, sonst kann es schlecht ausgehen", so der Coach. "Wer glaubt, auf uns wartet ein Spaziergang, irrt." Die Admira möchte mit drei Punkten den Anschluss nach oben halten. Innsbruck hingegen will endlich Punkte einfahren. "Wir haben zuletzt guten Fußball gezeigt, sind aber nicht belohnt worden", kommentiert Kogler die Situation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen