Sturm will Platz 3 verteidigen

Aufmacherbild
 

Sturm Graz verteidigt am Samstag (18:30 Uhr) in der 27. Runde in Wr. Neustadt seinen frisch von Rapid eroberten dritten Tabellenplatz. "So schnell wollen wir den dritten Platz nicht wieder hergeben", so Coach Peter Hyballa, der auf den gesamten Kader zurückgreifen kann. Bei den Gastgebern steht der Kampf um den Klassenerhalt im Mittelpunkt. Trainer Heimo Pfeifenberger muss auf Hofbauer, Martschinko, Rakowitz (jeweils gesperrt) und wahrscheinlich auch Peter Hlinka (entzündeter Zeh) verzichtet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen