SVR hofft auf Gludovatz-Rückkehr

Aufmacherbild
 

Die im Frühjahr noch sieglosen Rieder hoffen gegen Kapfenberg auf ein Comeback ihres Trainers. Paul Gludovatz musste sich unter der Woche, wie schon gegen Rapid, von Co-Trainer Gerhard Schweitzer vertreten lassen. Ob er am Samstag trotz Grippe auf der Bank sitzen kann, entscheidet er gemeinsam mit seinen Ärzten. Ebenso hofft man auf eine Rückkehr von Ivan Carril, der im Training aber wieder über Knieprobleme klagte. Wegen Leistenproblemen fraglich ist Marco Meilinger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen