Bjelica erwartet "Reaktion"

Aufmacherbild
 

Die Wiener Austria will sich nach dem peinlichen Cup-Aus in Kalsdorf am Samstag bei der Admira (19 Uhr) rehabilitieren. "Nach so einer Blamage erwartet jeder eine Reaktion. Jedem ist bewusst, dass das nicht das Maximum war", sagt Veilchen-Coach Nenad Bjelica, der am Mittwoch mit der Mannschaft eine längere Aussprache hielt. Admira-Trainer Walter Knaller weiß, dass es bei seinem Team viel zu tun gibt. "Wir müssen uns in der Defensive, bei Standardsituationen und im Spielaufbau verbessern."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen