RBS will Sieglosigkeit beenden

Aufmacherbild
 

RB Salzburg steht nach dem enttäuschenden Saisonstart zum Auftakt der 4. Bundesliga-Runde (heute, 18:30 Uhr) bereits unter Druck. Gegner ist SV Ried, die ebenfalls noch auf den 1. Saisonsieg wartet. "Wir stellen uns gemeinsam den Herausforderungen", kündigt Trainer Zeidler an und lässt offen, ob Cican Stankovic nach seinen Patzern gegen die Admira im Tor steht. Gerüchte rund um eine Ablöse durch Ex-Bern-Coach Uli Forte lässt er unkommentiert. Rieds Kolvidsson soll noch nicht infrage stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen