SVM zum Auftakt gegen Neustadt

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison trifft der SV Mattersburg auf den SC Wiener Neustadt. Die Burgenländer setzen wie gewohnt auf Kontinuität. Mit Domoraud, Rodler und Mravac wurden lediglich drei neue Spieler geholt. In Wr. Neustadt blieb kaum ein Stein auf dem anderen. Nach dem Wechsel von Peter Schöttel zu Rapid, musste Neo-Coach Peter Stöger fast den kompletten Kader umkrempeln. "Für das Team wäre es psychisch wichtig, ein positives Ergebnis zu erzielen", so der 45-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen