Vastic macht Druck auf Linz

Aufmacherbild
 

Austria-Coach Ivica Vastic ist auf Roland Linz nicht gut zu sprechen. Der Ex-Kapitän griff in einem Interview seine Teamkollegen an und erntet dafür von seinem Trainer scharfe Kritik. "Dass er Kollegen verbal attackiert, geht nicht. Linz muss lernen, mit der Situation umzugehen. Er tut sich selber nichts Gutes", erklärt Vastic in der "Krone". Im Testspiel gegen Ruzomberok (2:0) war Linz nicht einmal im Kader. Vastic: "Wenn er Opfer statt Kämpfer sein will, dann ist das seine Wahl."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen