FAK will Klarheit von Hosiner

Aufmacherbild
 

Die Wiener Austria setzt Philipp Hosiner ein Ultimatum. Der Top-Stürmer wird immer wieder mit einem Auslands-Engagement in Verbindung gebracht und deswegen soll der Burgenländer laut "Krone" bis 28. Jänner bekanntgeben, ob er im Winter wechselt oder in Favoriten bleibt. Denn im Falle eines Abgangs würden sich die Veilchen um einen Ersatz kümmern. "Mir ist wichtig, dass wir mit drei Stürmern in die Meisterschaft gehen", erklärt FAK-Chefcoach Nenad Bjelica.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen