Trimmel fehlt mehrere Wochen

Aufmacherbild
 

Christopher Trimmel wird dem SK Rapid einige Wochen veletzt fehlen. Der Rapid-Angreifer musste bereits die Kapfenberg-Partie am Mittwoch wegen Oberschenkelproblemen auslassen. Nach einer Magnetresonanz-Untersuchung steht nun fest, dass es sich um einen Muskelfaserriss handelt. Wie lange der 25-Jährige genau pausieren muss, ist noch unklar. Anfang April wird er neuerlich untersucht. Trimmel bestritt in dieser Saison bisher 22 Spiele für den Rekordmeister und erzielte dabei vier Treffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen