Tormannwechsel in Grödig

Aufmacherbild
 

Grödig-Trainer Adi Hütter sorgt für eine Überraschung. Gegen die Admira wird erstmals Cican Stankovic im Tor des Aufsteigers stehen. Der U21-Teamtorhüter hat sich laut des Chefcoachs eine Chance verdient. "Das hat nichts mit der Leistung von Kevin Fend zu tun. Der hat eine hervorragende Saison gespielt, aber ich habe zwei Top-Torhüter und jetzt soll sich einmal Cican beweisen", so Hütter in den "Salzburger Nachrichten". Zudem steht Kapitän Ione Carbrera vor seinem Comeback.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen