Rapid unterliegt AS Roma

Aufmacherbild
 

Rapid verliert die Generalprobe vor dem Meisterschaftstart gegen AS Roma mit 1:2. Den Treffer der Wiener erzielt Neuzugang Boyd (28.), für die Italiener sind Pjanic (10.) und Pizarro (52.) erfolgreich. Im Mittelpunkt steht aber der emotionale Abschied von Helge Payer. Der Goalie, der die Grün-Weißen nach 21-jähriger Vereinszugehörigkeit verlässt, spielt acht Minuten und verabschiedet sich anschließend mit einer Ehrenrunde vom Publikum. Erzrivale Austria Wien und 1860 München trennen sich 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen