SVM blamiert sich, FAK nur remis

Aufmacherbild
 

Der SV Mattersburg blamiert sich in einem Testspiel gegen den Regionalliga-Mitte-Klub SV Lafnitz mit 1:3 (1:2). Onisiwo erzielt zwischenzeitlich den 1:1-Ausgleich (21.). Besser tritt die Admira auf, die den russischen Erstligisten Terek Grozny, trainiert von Rashid Rachimov, 3:1 (2:1) in die Knie zwingt. Starkl (15.), Ayyildiz (43.) und Ebner (58.) treffen für die Südstädter, bei denen weiter Miles Müller getestet wird. Die Austria (Almer-Debüt) kommt gegen Krasnodar nicht über ein 0:0 hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen