RBS blamiert sich, Rapid gewinnt

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg startet mit einer Niederlage in die neue Saison. Bei der Premiere von Trainer Peter Zeidler verliert der Doublesieger ein Testspiel gegen den Kapfenberger SV mit 0:1. Dimitry Imbongo Boele erzielt in der achten Minute den Siegtreffer für den Erste-Liga-Klub. Rapid feiert indes einen 4:1-Sieg gegen den SKN St. Pölten. Schwab und Huspek sorgen jeweils nach Assists von Schobesberger für die frühe 2:0-Führung. Tomi und Nutz treffen ebenfalls. Segovia erzielt das SKN-Tor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen