Admira und Grödig spielen remis

Aufmacherbild

Der SV Grödig erreicht im Test gegen Anzhi Makhachkala ein 1:1-Unentschieden. In einer intensiv geführten Partie gehen die Salzburger durch einen direkt verwandelten Freistoß von Stefan Nutz in Führung (27.). Nur eine Minute später pariert Pirmin Strasser einen Elfmeter. Trotz eines Ausschlusses nach der Pause gelingt Anzhi kurz vor Schluss der Ausgleich. Das erste Testspiel der Admira in Belek endet mit einem Unentschieden. Die Südstädter trennen sich von Karpaty Lviv (UKR) mit 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen