Test-Niederlage für Sturm Graz

Aufmacherbild
 

Der SK Sturm Graz muss eine Testspiel-Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft von Darko Milanic unterliegt dem FK Inter Baku mit 2:3. Bereits zur Pause liegen die Steirer 1:3 zurück, den Treffer erzielt Beric in der 22. Minute nachdem Amisulashvili (13.) und Todorovski mit einem Eigentor die Gäste 2:0 in Führung bringen. Nach dem Beric-Treffer stellt Bocognana (33.) den alten Abstand wieder her. Gruber kann in Minute 77 noch verkürzen, zum Ausgleich reicht es nicht mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen