Magerer Testspiel-Sieg für Rapid

Aufmacherbild
 

Das erste Testspiel der neuen Saison endet für den SK Rapid mit einem knappen Sieg. Gegen den Fünftligisten USV Scheiblingkirchen-Warth gewinnt die Truppe von Zoran Barisic mit 1:0. Das entscheidende Tor gegen den Verein aus der zweiten niederösterreichischen Landesliga gelingt Guido Burgstaller erst in der 83. Minute. Neuzugang Christopher Dibon, der von Salzburg ausgeliehen wurde, steht bei den "Grün-Weißen" in der Startelf. Der nächste Test steigt am Mittwoch in Mistelbach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen