Rapid siegt, Alar im Training

Aufmacherbild
 

Rapid Wien gewinnt am Dienstag ein Testspiel gegen Viertligist ASV 13 nach 0:1 mit 10:1. Die Tore erzielen Schwab (25., 34., 41./E), Grozurek (30.), Starkl (56., 79.), Kainz (69., 81./E), Gashi (82.) und Grahovac (87.). Nicht dabei: Hofmann, Beric, Schrammel (individuelle Einheit), Wydra, Schaub (angeschlagen vom U21-Team zurück) sowie die verletzten Behrendt, Kuen, Schimpelsberger und Alar. Letzterer konnte aber nach seinem Mittelfußbruch wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen