Ried unterliegt im Testspiel

Aufmacherbild

Die SV Ried muss im letzten Testspiel vor dem Start in die Bundesliga-Saison die erste Niederlage in der Vorbereitung hinnehmen. Mit APOEL Nikosia war aber auch ein großes Kaliber in Ampflwang zu Gast, standen die Zyprer zu Beginn des Jahres doch noch im Viertelfinale der Champions League. Nach einem 0:2-Halbzeitrückstand kommen die Innviertler durch einen Elfmeter von Hadzic (51.) und einen Treffer von Gartler (61.) wieder heran, müssen sich aber letztendlich doch 2:3 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen