Taboga: Absichtliche Elferfouls?

Aufmacherbild
 

Ein Bericht der "Salzburger Nachrichten" bringt neue Details rund um den Manipulations-Skandal ans Tageslicht. Wegen angeblicher Schulden scheint Dominique Taboga bei Sanel Kuljic so unter Druck gestanden zu sein, dass er von sich aus angeboten haben soll, Elfmeterfouls zu verursachen. Mit dem Wettgewinn hätten die Schulden dann zum Teil beglichen werden sollen. Dieser Verdacht stützt sich auf die Angaben von Sulim D., der am Dienstag gemeinsam mit Kuljic festgenommen wurde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen