Taboga wurde festgenommen

Aufmacherbild

In der Wettbetrugs-Affäre um Dominique Taboga wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Der ehemalige Grödig-Verteidiger wurde am Mittwoch beim Spazierengehen in Kärnten festgenommen. Wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft Salzburg, Marcus Neher, gegenüber der APA bestätigt, wurde ein Antrag auf Untersuchungshaft gestellt. Mittlerweile wird gegen Taboga auch wegen Veruntreuung ermittelt. Der 31-Jährige soll aus der Grödiger Mannschaftskasse 5.000 Euro genommen haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen