Taboga aus U-Haft entlassen

Aufmacherbild
 

Dominique Taboga ist wieder auf freiem Fuß! Der Ex-Grödig-Spieler, der in der Wettskandal-Affäre wegen Spielmanipulation inhaftiert wurde, wurde am Montag aus der U-Haft entlassen. Von einer Verlängerung wurde abgesehen, da laut der Haftrichterin nach Ablauf von zwei Monaten keine Verdunkelungsgefahr als Haftgrund geltend gemacht werden könne. Die U-Haft wird durch "gelindere Mittel" ersetzt. Die Staatsanwaltschaft Graz legte Beschwerde ein. Die fünf weiteren Verdächtigen bleiben in Haft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen