Aufmacherbild

Bänderverletzung bei T. Kainz

Die 1:3-Niederlage gegen Rapid Wien hat für Tobias Kainz böse Folgen. Der Mittelfeld-Akteur des SK Sturm erleidet im Spiel eine Bänderverletzung im linken Knie und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Er fehlt den Grazern damit am kommenden Samstag gegen die Admira (16 Uhr) ebenso wie der gelbgesperrte Manuel Weber. Auf Nachfrage von LAOLA1 wollen die Grazer keine näheren Informationen zur Verletzung beziehungsweise der Ausfallsdauer des 20-Jährigen preisgeben.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»