Szabics wird Ungarns Co-Trainer

Aufmacherbild

Sturms Chef-Scout Imre Szabics wird Co-Trainer bei der ungarischen Nationalmannschaft. Der frühere Stürmer assistiert dem ehemaligen Hertha-Profi Pal Dardai, der Attila Pinter kürzlich interimistisch als Teamchef nachfolgte. Szabics bleibt gleichzeitig Chef-Scout bei den Grazern, wird für die Länderspieltermine aber freigestellt. "Für mich ist es eine Ehre, zusätzlich zur Aufgabe als Scout bei den Schwarz-Weißen für mein Land als Trainer auf der Bank sitzen zu dürfen" so Szabics.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen