SVM-Verteidiger fällt lange aus

Aufmacherbild

Bittere Nachrichten für Mattersburg-Verteidiger Michael Novak. Der 24-Jährige zieht sich im Spiel gegen die Admira (1:2) einen Riss des Meniskus zu. Das ergibt eine Magnetresonanzuntersuchung am Montag. Novak, der in der Südstadt nach 32 Minuten ausgewechselt wurde, muss operiert werden und fällt zwischen sechs und acht Wochen aus. Via Facebook bedankt sich der Außenverteidiger für die Genesungswünsche und fügt hinzu: "Ich möchte in der oberen Tabellenhälfte wieder einsteigen, Jungs!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen