Sulimani kehrt zu Admira zurück

Aufmacherbild
 

Pünktlich zum 24. Dezember schaut das Christkind in der Südstadt vorbei. Zur Bescherung kehrt Benjamin Sulimani zur Admira zurück und stürmt ab 1. Jänner 2014 wieder für seinen ehemaligen Arbeitgeber. Sulimani, der zuletzt in Norwegen für Viking Stavanger auf Torejagd ging, unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2015 mit Option auf ein weiteres Jahr. Bei Matus Mikus hat der Verein die Option dagegen nicht gezogen, auch die Zukunft von Ruben Rivera beim Tabellenletzten ist ungewiss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen