Sturm verliert Test gegen Zenit

Aufmacherbild

Sturm Graz muss sich in einem Testspiel in Ilz gegen Zenit St. Petersburg 0:1 geschlagen geben. Der Bundesligist verabsäumt in der ersten Halbzeit selbst in Führung zu gehen. So bringt Artem Dzyuba den russischen Meister in der 43. Minute in Front. Im zweiten Durchgang wechseln beide Trainer ihre Aufstellungen stark durch. Sturm-Coach Franco Foda ist nicht unzufrieden: "Das Spiel war sehr ok. Wir haben gestern zweimal trainiert. Trotzdem hat die Mannschaft bis zum Schluss gebissen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen