Sturm dementiert Weber-Gerücht

Aufmacherbild
 

Sturm Graz dementiert Medienberichte, wonach es Verhandlungen mit Rapid Wien bezüglich eines Transfers von Manuel Weber gegeben haben soll. Es werde auch keine Gespräche diesbezüglich geben, teilt der Verein mit. "Manuel Weber ist wichtiger Teil und Kapitän der Kampfmannschaft", so Sportdirektor Ayhan Tumani. Dass Weber den Verein verlässt, ist aber nicht auszuschließen. "Seine Situation ist derzeit nicht zufriedenstellend, da sieht man sich um", sagt sein Berater Christian Sand zu LAOLA1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen