Sturm sieht sich gut aufgestellt

Aufmacherbild
 

Vor dem Gastspiel der SV Ried am Samstag in Graz wird Toni Vastic mit dem SK Sturm in Verbindung gebracht. Während der Stürmer selbst das Gerücht nicht kommentieren will, meint Gerhard Goldbrich, General-Manager der Grazer, in der "Kleinen Zeitung": "Vastic ist ein interessanter Spieler. Aber ich denke, dass wir mit Djuricin, Beichler, Beric und Gruber für die kommende Saison gut aufgestellt sind." Der 21-jährige Sohn der ehemaligen Sturm-Legende hat im Innviertel noch Vertrag bis 2015.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen