Sturm sucht Schildenfeld-Ersatz

Aufmacherbild
 

Sturm Graz bleibt auf der Suche nach einem Ersatz für Gordon Schildenfeld, der beim deutschen Zweitligisten Eintracht Frankfurt anheuerte, optimistisch. Obwohl die Situation schwierig sei, gibt man die Hoffnung nicht auf. Testspieler Vedran Jese konnte nicht überzeugen, ansonten sondieren die "Blackies" den Markt. "Ich bin überzeugt, dass wir auch diesmal etwas finden werden", so Trainer Franco Foda. Bis dahin bilden Thomas Burgstaller und Ferdinand Feldhofer das Innenverteidiger-Duo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen