Sturm: Defensive als Schlüssel

Aufmacherbild

Eine solide Defensivleistung sorgt für den derzeitigen Aufschwung bei Sturm Graz. In den letzten drei Spielen kassierte man nur ein Gegentor. "Wir haben in den letzten Wochen viel gearbeitet und uns darauf konzentriert, nach vorne zu verteidigen", erklärt Inter-Mailand-Leihgabe Lukas Spendlhofer der "Kleinen Zeitung". Am Sonntag gegen Salzburg will man die aktuelle Form bestätigen: "Red Bull wird mehr pressen als Grödig, an unserer Spielanlage ändert das aber wenig", so der 21-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen