Sturms Foda setzt auf Rückkehrer

Aufmacherbild
 

Sturm-Trainer Franco Foda setzt zum Trainingsauftakt auf die vielen Rückkehrer. Nach großem Verletzungspech im Herbst können die Steirer fast wieder aus dem Vollen schöpfen. Nur die rekonvaleszenten Christian Gratzei und Andreas Hölzl können noch nicht das volle Programm mit der Mannschaft abspulen. "Ich hoffe, dass auch sie bald wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen können. Wenn der gesamte Kader wieder fit ist, steht uns nichts im Weg, im Frühjahr voll anzugreifen", so Foda.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen