Sturm präsentiert neue Trikots

Aufmacherbild

Gemeinsam mit Ausrüster "Lotto" hat der SK Sturm seine neuen Trikots präsentiert. Während die Grazer zu Hause auf Querstreifen setzen, wird man auswärts weiterhin im schlichten weiß antreten. Mit dem italienischen Hersteller wurde ein Vertrag über vier Jahre abgeschlossen. In punkto Rückennummern haben die Spieler eine Auswahlmöglichkeit weniger. Die Nummer 12 wird nämlich nicht mehr vergeben. "Diese ist in Zukunft ausschließlich für unseren 12. Mann - die Fans - reserviert", so GM Goldbrich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen