Sturm: Milanic steht außer Frage

Aufmacherbild
 

Unruhe bei Sturm Graz nach dem 1:4-Debakel gegen Wolfsberg. Nach dem Spiel sollen sich sogar Fanvertreter den Weg in die Kabine gebahnt haben. Nicht zur Diskussion steht jedoch Darko Milanic. "Für den Trainer hat es gar keine Auswirkungen, Milanic steht außer Frage", stellt Gerhard Goldbrich klar. Der GM nimmt vielmehr die Spieler in die Pflicht: "Die Emotion, mit der im Verein gearbeitet wird, scheint bei den Spielern zu fehlen." Am Sonntag soll über etwaige Maßnahmen diskutiert werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen