Sturm-Neuzugang fällt aus

Aufmacherbild
 

Bittere Nachrichten für Sturm-Neuzugang Charalampos Lykogiannis! Der Linksverteidiger zieht sich bei seinem ersten Pflichtspiel-Einsatz im EL-Quali-Rückspiel gegen Rubin Kazan (1:1) einen Muskelbündelriss der Adduktoren im linken Oberschenkel zu und fällt bis auf weiteres aus. Der Grieche musste kurz vor der Pause für Martin Ehrenreich ausgewechselt werden. Neben Lykogiannis ist bei Sturm derzeit mit Christian Klem (Muskeleinriss) auch der zweite etatmäßige Linksverteidiger nicht einsatzfähig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen