Sturm hofft auf Positiv-Lauf

Aufmacherbild

Meister Sturm Graz versucht weiterhin, das Wort Krise nicht überzustrapazieren. "Im Prinzip ist noch nichts Gröberes passiert", beteuert Kapitän Mario Haas gegenüber der "Kleinen Zeitung". Ausgerechnet vor dem CL-Quali-Spiel gegen Zestafoni hofft das Sturm-Urgestein auf einen Erfolgslauf: "Stell dir vor: Du gewinnst gegen die Georgier, schaffst es ins Playoff. Dann schaffen wir noch einen Sieg im Cup am Wochenende und wenn alles gut geht, kommen wir gleich wieder in einen Lauf."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen