Sturm-Heimsieg gegen Salzburg

Aufmacherbild
 

Der SK Sturm feiert zum Abschluss der zwölften Runde einen 2:1-Heimsieg gegen RB Salzburg. Ein Doppelschlag in der ersten Hälfte entscheidet die Partie. Zuerst trifft Manuel Weber in der 25. Minute, drei Minuten später ist Imre Szabics per Kopf erfolgreich. Die Grazer müssen die Schlussphase in Unterzahl bestreiten, weil Milan Dudic in der 76. Minute Gelb-Rot sieht. Den in der Liga seit vier Spielen sieglosen Gästen gelingt aber nur noch der Anschlusstreffer durch Dusan Svento (84.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen