Zwei Neuzugänge beim SK Rapid

Aufmacherbild

Der SK Rapid präsentiert die nächsten Neuzugänge für die kommende Saison. Stefan Schwab wechselt von der Admira zu den Hütteldorfern, wo er einen Vertrag bis Sommer 2017 unterzeichnet. "Er ist eine wichtige Personalie für uns, denn bei der Admira hat er sich zu einem absoluten Führungsspieler entwickelt", sagt Sportdirektor Andreas Müller. Zudem kommt Andreas Kuen ablösefrei vom FC Wacker Innsbruck zu den Wienern. Der 19-Jährige unterzeichnet einen Kontrakt bis Sommer 2018.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen