Starkl verlässt den SK Rapid

Aufmacherbild

Die Admira präsentiert den zweiten Neuzugang am Tag ihres Trainings-Auftakts. Dominik Starkl wird für eine Saison vom SK Rapid ausgeliehen. Die Südstädter besitzen außerdem eine Kaufoption auf den Offensivspieler. General Manager Alex Friedl: "Mit Dominik Starkl haben wir einen sehr dynamischen und vielseitig einsetzbaren Offensivspieler verpflichtet. Er erfüllt unser Anforderungsprofil exakt. Wir freuen uns, dass er ab sofort in unseren Reihen steht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen