Längere Pause für Austrianer

Aufmacherbild
 

Bittere Nachrichten für Marko Stankovic und Austria Wien. Wie sich bei einer Magnetresonanz-Untersuchung herausstellt, hat sich der Steirer im Duell mit Sturm Graz einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen. Der 27-Jährige muss mehrere Wochen pausieren. Entwarnung gibt es dafür bei Srdan Spiridonovic. Der Verdacht auf Mittelfußknochen-Bruch hat sich nicht bestätigt. Daniel Royer hat eine Muskelverhärtung und ist für das Cup-Spiel am Dienstag gegen Kalsdorf daher kein Thema.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen