Je ein Spiel Sperre für Grödiger

Aufmacherbild

Peter Tschernegg und Maximilian Karner müssen in der kommenden Runde der österreichischen Bundesliga zuschauen. Die beiden Grödig-Spieler sahen beide im Spiel gegen Wacker Innsbruck (3:5) eine Rote Karte und wurden vom Bundesliga-Strafsenat jeweils für ein Spiel aus dem Verkehr gezogen. Während Karner ohne zusätzliche Auflagen davon kommt, bekommt Teamkollege Tschernegg wegen rohen Spiels noch ein weiteres Spiel bedingt auf sechs Monate aufgebrummt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen