Hintereggers Sperre bekannt

Aufmacherbild

Der Strafsenat der österreichischen Bundesliga hat am Donnerstag-Abend über die Sperren nach den beiden Roten Karten im Cup-Duell zwischen Altach und Salzburg entschieden. Salzburgs Innenverteidiger Martin Hinteregger wird wegen unsportlichem Verhalten für ein Spiel gesperrt. Er fehlt damit am kommenden Sonntag gegen Rapid. Altach-Stürmer Hannes Aigner fasst wegen rohem Spiel eine Sperre von zwei Partien aus. Er darf somit am Samstag in Graz und beim Nachtrag gegen Wr. Neustadt nicht spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen