Hintereggers Sperre bekannt

Aufmacherbild
 

Der Strafsenat der österreichischen Bundesliga hat am Donnerstag-Abend über die Sperren nach den beiden Roten Karten im Cup-Duell zwischen Altach und Salzburg entschieden. Salzburgs Innenverteidiger Martin Hinteregger wird wegen unsportlichem Verhalten für ein Spiel gesperrt. Er fehlt damit am kommenden Sonntag gegen Rapid. Altach-Stürmer Hannes Aigner fasst wegen rohem Spiel eine Sperre von zwei Partien aus. Er darf somit am Samstag in Graz und beim Nachtrag gegen Wr. Neustadt nicht spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen