"Soritzer" für Altach fraglich

Aufmacherbild
 

Salzburg könnte beim Gastspiel in Altach (Samstag, 16 Uhr), wo mit einem Sieg die Titelverteidigung fixiert werden kann, ohne seinen Traumsturm antreten. Der Einsatz von Jonatan Soriano, der sich im Training eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hat, sowie Marcel Sabitzer (Hüftprobleme) ist fraglich. Zusammen hat das Duo in der Liga 47 Tore erzielt. Sicher fehlen werden Christoph Leitgeb (Knie) und Massimo Bruno (Sprunggelenk). Trainer Adi Hütter: "Wir wollen den ersten Matchball verwerten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen