Soriano könnte Comeback geben

Aufmacherbild
 

Salzburg sollte am Sonntag im Top-Spiel gegen die Wiener Austria wieder auf mehr Spieler zurückgreifen können. Allen voran könnte Jonatan Soriano ein Comeback geben. "Sein Weg sieht gut aus, er hat mit der Mannschaft trainiert und noch zwei Tage Zeit", so Trainer Peter Zeidler. Havard Nielsen (Magen-Darm-Grippe) und Marco Djuricin (Knöchel) sind fraglich. Martin Hinteregger (Bauchmuskel) dürfte die Partie gegen die Austria noch auslassen, um für das wichtige EL-Rückspiel fit zu werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen