Soriano bekennt sich zu Salzburg

Aufmacherbild
 

Jonatan Soriano meldet sich während des Spiels gegen Sturm Graz via "Instagram" zu Wort. "Ich verstehe diese ganze Aufregung heute nicht! Ich bin ein Spieler von Red Bull Salzburg und kann heute leider wegen einer Verletzung nicht in Graz spielen!", schreibt der Kapitän samt jubelndem Foto gegen Dinamo Minsk. Leverkusen und Galatasaray sollen dran sein, vor dem 3:2-Sieg meinte Sportchef Christoph Freund: "Stand heute wird er weiterhin bei Salzburg spielen. Wir haben kein Angebot erhalten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen